Rehabilitations Sport

Grundlegende Informationen für Patienten

Rehabilitationssport wird durch die im SGB IX festgeschriebenen Kostenträger nicht nur bezuschusst, sondern übernommen. Dies bedeutet, dass für die Teilnahme am ärztlich verordneten Rehabilitationssport keine Kosten auf die Patienten zukommen.

Je nach Kostenträger wird der Umfang des Rehabilitationssports unterschiedlich genehmigt:

  • Gesetzliche Krankenversicherung (GKV): i.d.R. 50 Einheiten in 18 Monaten bei max. 2x (in Ausnahmefällen 3x) pro Woche
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV): i.d.R. 6 Monate bei max. 2x (in Ausnahmefällen 3x) pro Woche wobei binnen 3 Monaten nach Ende der Rehamaßnahme begonnen werden muss

Die ärztlichen Verordnungen über die gesetzlichen Krankenversicherungsträger müssen nach Ausstellung durch den Arzt durch den Kostenträger genehmigt werden. Im Fall von Verordnungen der deutschen Rentenversicherungsträger gilt die Verordnung automatisch als genehmigt.

Der Versicherte hat die freie Wahl einer (zertifizierten) Gruppe. Die Gruppen können eine Teilnahme ablehnen und sind nicht verpflichtet eine  begonnene Teilnahme bis zur vollständigen Erfüllung der Verordnung weiterzuführen.

Der Patient ist dazu verpflichtet einen Wechsel des Kostenträgers dem Anbieter zu melden und muss vor dem in Kraft treten des Wechsels die Verordnung erneut genehmigen lassen.

Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Wartezeiten von bis zu 3 Monaten kommen. Wir bieten Ihnen in der Wartezeit als auch während der Reha-Sport Zeit (bei aktiver Teilnahme an den Kursen) eine Reha-Sport Mitglieschaft in unsererm Sport- und Gesundheitsstudio an. Sie können für nur
30,- € monatl. die gesamte Einrichtung nutzen. Ihr Vertrag endet automatisch mit Ende der Reha-Sport Verordnung und muss nicht gekündigt werden.  

Grundlegende Informationen für Ärzte

Niedergelassene Ärzte oder Mediziner können den Rehabilitationssport verordnen. Dieser belastet das Budget des Arztes nicht!

Im Vorfeld einer Verordnung sollte geprüft werden, ob der Rehabilitationssport mit seinen Zielsetzungen und Einschänkungen für den jeweiligen Patienten den bestmöglichen Therapieansatz darstellt.

Bei Detailfragen kontaktieren Sie uns gerne unter 06747.1056

Kurszeiten:

Montag und Freitag 09:00 - 10:00 Uhr

Montag - Donnerstag jeweils 10:00 - 11:00 Uhr sowie jeweils 19:00 - 20:00 Uhr

Montag 17:00 - 18:00 Uhr und 18:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag jeweils 18:00 - 19:00 Uhr

Dienstag 18:00 - 19:00 Uhr und 19:00 - 20:00 Uhr

Freitag 17:00 - 18:00 Uhr und 18:00 - 19:00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Gesundheit & Prävention Christian Lieser
Praxis für Gesundheit & Prävention LIESER
Hunsrückhöhenstrasse 1
56281 Emmelshausen
Telefon: 06747-1056 06747-1056
Fax: 06747-950084
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

08:00  - 21:00 

Fr. :

08:00  - 20:30 

Sa. :

08:00  - 16:00 

So. :

10:00  - 14:00 

Feiertage im Mai 2018

01. Mai geschlossen

10. Mai geschlossen

20./21. Mai geschlossen

31. Mai geschlossen

Samstags ist das Büro sowie das Fitnessstudio erst ab 12 Uhr geöffnet!!