Triggerpunkt - Therapie

Die Grundlagenforschung über die Triggerpunkte wurde von den amerikanischen Ärzten Janet G. Travell und David G. Simons betrieben.

Triggerpunkte und Tender- punkte sind die Ursache vieler Schmerzzustände am Bewe- gungsapparat.

Es handelt sich hierbei um Knötchen im Muskel bzw. tendomyotischen Übergang von denen Schmerzen ausgelöst werden können, die in andere Regionen des Körpers ausstrahlen oder sich lokal darstellen.

 

So liegen Schmerzort und Schmerzursache meist auseinander. Triggerpunkte verursachen außerdem eine Spannungserhöhung im Muskel, was zu den verschiedensten Symptomen führt:

 

- Sehenüberlastungen / Insertionstendopathien

- Knorpel- oder Meniscusschäden

- Arthrosen

- Wirbelsäulenprobleme/Bandscheibenaffektionen

- diffuse ausstrahlende Schmerzzustände / pseudoradikuläre Symptome

- Gesichts-, Zahn- oder Kopfschmerzen

- uvm.

 

Die Triggerpunkt - Therapie ist eine Therapieform, bei der die Ursache der Erkrankung behandelt wird und nicht, wie bei vielen anderen Therapien, nur das Symptom.

Behandelt werden die Trigger mit starkem Druck durch das Trigger Holz oder durch die Finger des Therapeuten.

Nur so können auch die Trigger erreicht werden, die in tieferen Muskelschichten liegen.

 

30 Minuten 27,- €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Gesundheit & Prävention Christian Lieser
Praxis für Gesundheit & Prävention LIESER
Hunsrückhöhenstrasse 1
56281 Emmelshausen
Telefon: 06747-1056 06747-1056
Fax: 06747-950084
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

08:00  - 21:00 

Fr. :

08:00  - 20:30 

Sa. :

08:00  - 16:00 

So. :

10:00  - 14:00 

Feiertage im Mai 2018

01. Mai geschlossen

10. Mai geschlossen

20./21. Mai geschlossen

31. Mai geschlossen

Samstags ist das Büro sowie das Fitnessstudio erst ab 12 Uhr geöffnet!!